Blog

pattrns: Sammlung für Mobile Design Patterns

Wenn es darum geht eine mobile Applikation zu entwickeln, gibt es für fast jedes (Usability)-Problem bereits eine saubere Lösung. Es geht vor allem darum diese in den Tiefen der UX-Community zu finden.

Pattrns.com bietet eine riesige Datenbank von Mobilen Design Patterns. Auf Patterns.com findet man diverse Ansätze für Funktionen wie Activity-Feeds, Cards, Kommentare, Bibliotheken, Benachrichtigungen, Suchen oder Warenkörbe. Nebst der gezielten Suche kann Patterns aber auch einfach als Inspirationsquelle dienen.

Patterns ist fokussiert auf die hohe Qualität der Inhalte. Deshalb werden die Beiträge sorgfältig und handverlesen integriert.

Cyon.ch rüstet auf. Pagespeed von web-friendly.ch verbessert sich.

Der Hoster von web-friendly.ch, cyon.ch, hat seine Server aufgerüstet. Die Neuen Webserver liefern die Websites bis zu 4x schneller aus. So zumindest ist es dem offiziellen cyon.ch-blog zu entnehmen. Zu verdanken ist der Geschwindigkeitsschub vor allem dem Opcode-Caching in PHP 5.5.

Dies führte bei web-fiendly zu einem sehr erfreulichen Ergebnis bei der Google Page Speed Analyse: Web-Friendly.ch erzielte einen Score von 97/100

PageSpeed-Highscore

Design Tools

Bevor man mit dem Entwickeln einer Website beginnt, durchläuft das Projekt eine Design- und Prototyp-Phase wo das Layout und das Verhalten des Endprodukts festgelegt wird. An diesem Prozess sind oft diverse Parteien beteiligt (Screen-Designer, UX-Designer, Kunde, Entwickler, usw.). Um diesen Prozess professionell abzuwickeln gibt es mittlerweile einige Apps die einem unterstützen.

Zwei der beliebtesten Tools sind:

  1. UXPin
  2. Invision

Sowohl UXPin wie auch Invision sind gut geeignet um Apps und responsive Websites zu gestalten. Ausserdem lassen sich ohne grossen aufwand funktionierende Protoypen (interactive prototypes) erstellen. Zudem legen beide Tools grossen Wert auf die Zusammenarbeit der zwischen den involvierten Parteien (Collaboration). Auch ein System zur Versionierung ist bei beiden Plattformen integriert. Die Preise für UXPin und Invision unterscheiden sich ein wenig:

Eine gute Übersicht über die wichtigsten Desing Tools findet sich in diesem Artikel auf Meidum.com

Google Webmaster Guidelines

Um von Google gefunden zu werden sollte man die Richtlinien von Google beachten und die Website entsprechend aufbauen. In diesen Richtlinien werden die folgenden Themen behandelt:

Der wichtigste Punkt ist sicher, dass eine Website dem Benutzer einen Mehrwert bieten soll. Websites die nur kopierte Inhalte bieten schneiden im Rangking schlecht ab. Aussderdem muss die Website semantisch korrekt aufgebaut sein und über eine kurze Ladezeit verfügen.

Weitere Hilfen für Webmaster findet man bei den Google Webmaster Tools.